WANTED! Samenspender gesucht! JOIN FREE 19-12 ab 18h40

Madame hat einen sehr geile TV-Sissy, die es sich wünscht, am ganzen Körper besamt zu werden. Als Spermaobjekt möchte sie zur Verfügung stehen , Gebläse nicht ausgeschlossen;-).
Daher sind eifrige Samenspender herzlichst eingeladen am 19-12 ab 18h40. Anmeldungen bei Madame: 06645756572

Die Tv-Schlampe gehört erzogen und abgerichtet!

Madame has a very horny Tv-Sissy who wishes to be inseminated on the whole body. As a sperm object she wants to be available, Blow-job not excluded;-)
Therefore avid sperm donors are cordially invited on Wednesday, 19th of December at 6:40p.m.
To registrate call Madame: 06645756572

Sklavenmarkt/Slave-market 10-01-2019

CBT by MM
CBT by MM

Gemeinsam mit Bizarrlady Chanel und einer privaten Dame freuen wir uns auf belastbare Sklaven, Tv-Sissys, Diener, Bondageliebhaber auch auch neugierige Anfänger. Wie immer am Sklavenmarkt ist Vieles möglich! Selbstverständlich sind auch ausreichend Masken vorhanden. Wer sich gerne zeigt, andere Sklaven nicht scheut und eine gesunde Prise Humor hat, ist bei uns gut aufgehoben und wird diesen Abend genießen. Primitive Grausameit ist uns fremd, daher nehmen wir auf Vorlieben und Tabus Rücksicht. Es soll ein schöner, gut unterhaltender Abend werden und daher freuen wir uns auf Dich.
Teilnahme um 130 Euro , jeder kann kommen und gehen, wann er will. Wir beginnen um 18h und das voraussichtliche Ende wird ca 22h sein.

+43 664 5756572

Interessierte Damen sind herzlichst eingeladen!

Together with me, Bizarrlady Chanel and a private Lady we look forward to resilient slaves, Tv-Sissys, servants, bondage lovers as well as curious beginners. As always at the slave market the sky’s the limit.! There are also plenty  of masks available.

If you like to show yourself, are not shy against other slaves and have a good sense of humor, you will be in good hands after and you will enjoy this evening. Primitive cruelty is strange to us, so we take care of preferences and taboos. It is supposed to be a nice, entertaining evening and so we are looking forward to meet you.
We offer you the participation at this slave market for 130 euros, everyone can come and go whenever he wants. We start at 6p.m and the expected end will be about 10p.m.
Anmedungen: Madame Michaela +43 664 5756572 oder dominavienna@gmail.com

 Interested Ladies are cordially invited!

Die peinlichste aller Adventgeschichten mit Nichte Hubi Teil1

Nichte Hubi musste wieder einmal Madame am Sonntagnachmittag besuchen, da die Kleine sich unmöglich in der Schule benommen hat. Sie treibt sich noch immer gerne am Schulklo herum, um die Buben zu beobachten, sich dabei einen runter zu holen und sich auch noch ins Gesicht spritzen zu lassen. Das geht ja gar nicht meinte Madame und darum hat sie vorigen Sonntag ein Exempel  statuiert. Schließlich starten wir in den Advent und da muss Zucht und Ordnung herrschen. Nichte Hubi fand sich um 14h bei Madame zum Rapport ein und musste Madame alles, aber auch wirklich alles gestehen. Neben diversen Bestrafungen hatte sich Madame eine besonders peinliche Überraschung für die kleine Hubi ausgedacht. Ein schlimmer Mitschüler wurde eingeladen.Er sollte sich vor das schamlose Geschöpf hinstellen und ordentlich wichsen und ihr eine gehörige Ladung mitten in ihr spermageiles Gesicht und in ihr Maul spritzen. Madame hat das mit der Handykamera festgehalten. Ihr werdet es nicht glauben, der Mitschueler hatte sich als Mitschülerin mit blonder Perücke verkleidet. Das war ja auch eine besondere Strafverschaerfung wenn Hubi nicht wusste, wer von den Mitschülern ihr da ins Gesicht gespritzt hat. Diese schamlose, kleine, spermageile Hubi hat ihn dennoch am Spermageschmack erkannt. Da reichte es Madame aber, bei aller Liebe. Sie nahm sich Hubi so richtig peinlich vor und filmte sie dabei.

Hier Teil 1 der peinlichen Geschichte (Teil2 folgt in Kürze)

eine peinliche Adventgeschichte mit Nichte Hubi
Nichte Hubi musste wieder einmal Madame am Sonntagnachmittag besuchen, da die Kleine sich unmöglich in der Schule benommen hat.

Um die Fotos und Galerien+ Archive und Videos zu sehen, brauchst Du das Passwort (Jugendschutz!). Folge meinem Blog oder Du erhältst es im Newsletter, oder perMail. Der Zugang ist gratis!

Hose runter Po hoch die Tante wartet ungern/Pants down bottom high

Gerade jetzt sollten schlimme Buben ihre böse Tante besuchen, damit ihre Manieren auf Vordermann gebracht und sie nicht zu faul werden. Buben, die in der Schule faul sind, bekommen zu Hause Popoklatsch! Die Tante ist dabei nicht zimperlich, legt sie übers Knie und teilt ordentlich Dresche auf dem Po aus. Sie nimmt dazu auch gerne den Pracker, den Kochlöffel und den Rohrstock zur Hilfe, sollte das nicht reichen kommen auch noch Brennesseln und ihre Haarbürste zum Einsatz, damit der Hintern ordentlich glüht. Dieses Special für schlimme Buben macht der Tante besonderen Spaß, daher ist der Preis moderat. Am Wochenende nimmt sie sich besonders viel Zeit für missratene Bengeln. Sie trägt dabei auch oft eine Kittelschürze, nicht nur, um ihre vielen Reizu zu verstecken, sondern auch um sich nicht zu beschmutzen, da sie ja oft nebenbei die Hausarbeit mit diversen Instrumenten erledigt und diese dann am Hintern des Zöglings ausstaubt.

spanking
spanking

Sie wartet schon auf die Rotzbuben, denn ihre Devise heisst:
Nur ein roter Po macht froh!

Besonders am frühen Morgen, das liebt die Tante!

Montags und Freitags ist sie fix im Studiovon 10h bis 17h sonst nach Terminvereinbarung.

 

roter Po red bottom
roter Po
red bottom

böse Tante mean aunt
böse Tante
mean aunt

Schlimme Buben rufen ihre Tante rechtzeitig an: +43 664 5756572 ab 8h
Especially now bad boys should visit their Mean Aunt in Vienna, so that their manners get brushed up and to avoid, that they get too lazy Boys who are lazy in school will get spanking. Auntie is not squeamish at putting them over her knees and dealing out plenty of blows on the butt. She also likes to use the carpet beater, the cooking spoon and the cane as an aid, if that’s not good enough spinning nettles and her hair brush will be used, so that the butt neatly glows. Auntie has a lot of fun doing this special for bad boys , so the price is moderate. At the weekend she takes a lot of time for way warded boys. She also often wears an apron dress,

die Tante in d kleiderschuerze Auntie wears also an apron dress
die Tante in d kleiderschuerze
Auntie wears also an apron dress

not only to hide her many feminine charms, but also to avoid soiling herself, since she often does the housework in the meantime with various instruments and then dusting them at the bottom of the pupil.
She is already waiting for the snotty brats, because her motto is:
Only a red bottom makes happy! Espacially in te early morning, Auntie loves it.
Bad boys will call their Auntie in time: +43 664 5756572 starting 8 a.m.

Monday and Friday she is in the studio from 10 a.am. to 5 p.m. 

 

peinlich embarassing
peinlich
embarassing

ein roter Po macht froh! A red bottom makes happy!
ein roter Po macht froh! A red bottom makes happy!

High Class Dominance Madame Michaela

Sich von einer schönen und erfahrenen Frau dominieren zu lassen, sich ihr völlig hinzugeben, die Kontrolle abzugeben und in eine andere Rolle zu schlüpfen, ist für die einen eine leidenschaftliche Passion, eine phantasievolle Inszenierung, für andere ein Mysterium, das ängstliche Neugierde weckt…
Ein Spiel mit Macht und Ohnmacht,Dominanz und Unterwerfung, Schmerz und Lust, großem Einfühlungsvermögen und intensivster Sinneseindrücke…
Sei mein Aschenbecher, mein Fußabtreter, mein Diener …….sei meine TV Schlampe und Freundin, wenn du Damenwäsche trägst. Lasse dich verwandeln zur Frau und genieße es, wie ich in Heels zu stolzieren. Ich werde mit dir üben, dich vorführen, dich bloß stellen…
Ich verkörpere die klassische Dominanz mit breitem Spektrum zwischen Schmerz und Fetisch. Meine konsequente Art begegnet dem Sklaven, Masochisten und Fetischisten und der Anfänger wird sensitiv in die bizarre Welt eingeführt.
Meine langjährige Erfahrung ermöglicht es mir,ein Spiel voller Individualität, Phantasie und Kenntnis zu gestalten.
Das Vergnügen an SM lasse ich oft steigern, denn nur so eröffnen sich die verschiedenen Grenzen der Demut,des Genusses und der Züchtigung. Spanking ist meine Leidenschaft!

+43 5756572 Nur gegen Terminvereinbarung (mind. 2 Std. vorher).
English spoken si parla Italiano

Bizarrlady Chanel

Du träumst von Sex in Lack und Leder in bizarrer Umgebung mit einer tollen, vollbusigen, reifen Lady? Chanel, die süßeste Versuchung, seit es Bizarrladys gibt, freut sich auf Deinen Besuch. Du wehrlos gefesselt und ich reite auf Dir, oder ich auf der Gynobank in Lack und Leder und Du besorgst es mir. Vieles ist möglich, uns beiden zuliebe nur mit Schutz. Lass Dich von mir fesseln und überall berühren, es macht mich an, wenn ich spüre, wie Du unter meinen Händen erschauerst. Ich verführe und benütze Dich, ganz wie es mir gefällt, ich schrecke auch nicht davor zurück, nicht nur Deine Zunge, sondern auch Deinen Schwanz hemmungslos zu gebrauchen, um meine Triebe auszuleben. Zum Dank darfst Du mich dann noch sauberlecken, aber überall und ohne Pause, bis ich meinen Höhepunkt erreicht habe. Nichts ist mir fremd, doch eines vorweg: Unser beider Gesundheit zuliebe nur SAFE.
 kurzfristige+4369911100455 Voranmeldung
chanelbizarr@gmx.at

Lady R., die Fetischqueen in Wien/the Fetish-Queen in Vienna

 

2- Stundenspecial immer am Mittwoch und am Donnerstag

Fetischqueen, Lady R.
Fetischqueen, Lady R.

Die wahre Fetischqueen in Wien ist ganz sicher Lady R.! Sie besticht nicht nur durch unvergleichliche Outfits, langes, wunderschönes Naturhaar, edle, ausgefallene High-heels, extrem lange Fingernägel an zarten Händen und zierliche Füsse sondern auch durch ihre charmante, einfühlsame Art. Liebhaber von Schuh- und Fusserotik sind bei ihr bestens aufgehoben und ihr besonderer Fetisch ist der Haar und Nagelfetisch, dem sie sich mit Hingabe bis ins kleinste Detail widmet.  Sie hat neue Schuhe und Outfits und die musste MM natürlich sofort fotografieren. Neue Fotos sind online. Mehr über Lady R.

The true Fetish-Queen in Vienna is certainly Lady R.! She does not only impress with incomparable outfits, long, beautiful natural hair, noble, unusual high-heels, extremely long fingernails on tender hands and delicate feet but also by her charming, sensitive nature. Lovers of shoe and foot eroticism are in best hands. Her particular fetish is the hair and nail fetish, to which she devotes herself with dedication down to the smallest detail.

2- Stundenspecial immer am Dienstag und am Mittwoch

 

Neues Video online

Neues Video Die Glöckchen

Um die Fotos und Galerien+ Archive und Videos zu sehen, brauchst Du das Passwort (Jugendschutz!). Folge meinem Blog oder Du erhältst es im Newsletter, oder perMail. Der Zugang ist gratis!

To see all pictures and galleries+ Archive and videos, you need the password (youth protection). Follow my Blog or get it by Newsletter or mail. Join free!

Super-Sonntags-session/Super-Sunday-Session

MM Madame Michaela

Sei mein Sklave, ausgeliefert für 2 Stunden zum Preis von einer.

Be my slave, delivered for 2 hours at the price of one.

+43 664 5756572

Video

das Video ist  online